Warum einen Businessplan schreiben?

Veröffentlicht am

Tafelschrift Warum einen Businessplan schreiben?
Beim Schreiben eines Businessplans fassen Sie Ihr unternehmerisches Vorhaben schriftlich zusammen.
Sie möchten sich selbstständig machen? Dazu brauchen Sie nicht nur Kompetenz, Mut und eine gute Idee. Die Basis für eine solide Existenzgründung liegt darin, einen Businessplan zu schreiben. Der Businessplan hilft Ihnen dabei, Ihr Geschäftsmodell und den Prozess der Umsetzung noch einmal zu durchdenken und weiter zu optimieren, um später Investoren von Ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. In unserer Serie zum Thema Businessplan schreiben erläutern wir den Inhalt und Aufbau eines Businessplans und geben Ihnen nützliche Hinweise. In unserem heutigen Artikel beantworten wir die Frage, warum es so wichtig ist, einen Businessplan zu schreiben.

Warum ist ein Businessplan so wichtig?

Businessplan schreiben: Vorteil für Sie als Gründer

In erster Linie hilft das Businessplan schreiben Ihnen als Gründer dabei, Ihre Geschäftsidee kritisch zu beleuchten und zu hinterfragen. Kann sich Ihre Idee am Markt durchsetzen? Wie ist die aktuelle Wettbewerbssituation? Welche Arten der Finanzierung stehen Ihnen realistischerweise zur Verfügung? Welche Chancen und Risiken bestehen? Sie werden schnell merken, dass das Schreiben eines Businessplans eine wichtige Entscheidungshilfe zu grundlegenden Fragen Ihrer Selbstständigkeit darstellt. Das macht den Businessplan zu einem Leitfaden für Ihre Gründertätigkeit. Er hilft Ihnen dabei, Etappenziele festzulegen, Worst-Case-Szenarien auszumalen und entsprechende Gegenmaßnahmen bereits vorab zu bedenken. Sollten dann im Laufe der Gründung oder in den ersten Jahren der Selbstständigkeit Probleme auftreten, habe Sie diese idealerweise bereits einkalkuliert und wissen, wie Sie reagieren müssen.

Businessplan schreiben: Überzeugungsarbeit für Investoren

Der Businessplan dient zudem potenziellen Investoren und Business Angels als Entscheidungsgrundlage für die Vergabe von Krediten, Zuschüssen, Beteiligungen und anderen Finanzspritzen. Wird im Businessplan ersichtlich, dass Sie die fachlichen, unternehmerischen und persönlichen Voraussetzungen für eine Unternehmensgründung mitbringen, ist dies der Türöffner für weitere Gespräche und Verhandlungen. Die im Businessplan festgehaltenen Szenarien ermöglichen den Kreditgebern eine Einschätzung, wie erfolgversprechend Ihr Vorhaben ist und inwiefern sich eine Investition in Ihre Idee für den Geldgeber lohnt. Wenn Sie ein bestimmtes Kreditinstitut als Geldgeber favorisieren, dann informieren Sie sich vorab über deren Vorgaben für einzureichende Dokumente. Oft stellen Banken ihre Bedingungen in umfassendem Informationsmaterial zur Verfügung. Je besser Sie Ihre Formulierungen auf deren Ansprüche abstimmen, desto aussichtsreicher ist die Bewilligung eines Kredits.

Businessplan schreiben: Für Arbeitsagentur und Wettbewerbe

Möchten Sie sich um einen Gründungszuschuss bei der Agentur für Arbeit bewerben, müssen Sie ebenfalls einen Businessplan schreiben. Gegebenenfalls passen Sie Ihren Businessplan speziell für die Agentur der Arbeit ein wenig an, da hier häufig andere Schwerpunkte gesetzt werden als es beispielsweise bei Banken der Fall ist. Zudem wird hier meist eine fachkundige Stellungsnahme verlangt. Weitere Informationen dazu lesen Sie in unserem Artikel Gründerzuschuss für Selbstständige. Außerdem können Sie mit einem solide ausgearbeiteten Businessplan an diversen Gründerwettbewerben teilnehmen. Wenn Sie hier die Juroren von Ihrer Geschäftsidee überzeugen, winken attraktive Preisgelder, die eine zusätzliche Finanzspritze für Ihre Unternehmung sein können.

Hilfe beim Businessplan schreiben

Damit Ihr Businessplan mit knackigen und vor allem fundierten Informationen überzeugt, helfen wir Ihnen gern beim Businessplan schreiben. In unserem Gründercoaching „Businessplan erstellen“ werden Sie von unseren zertifizierten Beratern bei dieser Aufgabe professionell und individuell unterstützt. Gern nehmen wir auch eine fachkundige Stellungnahme zu Ihrer Geschäftsidee vor!

Businessplan schreiben: Vorschau

Im nächsten Beitrag dieser Serie stellen wir die einzelnen Bausteine und den inhaltlichen Aufbau eines Businessplans vor.
Weitere Informationen zur Existenzgründung erhalten Sie im Rahmen einer individuellen Existenzgründerberatung der EWU Dr. Wallberg & Partner GmbH.

Unsere Unternehmensbereiche

EWU Unternehmensberatung Logo Karriere.Haus Logo Refugees Academy Logo

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5

Schliessen
loading...