Buchhaltung für Selbstständige

Individuelles Coaching zu den Grundlagen der Buchhaltung

Fragen Sie sich, ob Sie die Buchhaltung als selbstständige Person selbst stemmen müssen? Sie müssen nicht, aber Sie können.
Und vor allem können Sie Geld sparen, indem Sie die Finanzbuchhaltung nicht an Externe auslagern. In unserem Coaching zur Buchhaltung
für Selbstständige lernen Sie alles über die Rechnungsführung.

Inhalte des Coachings zur Buchhaltung

Unser Coaching-Angebot richtet sich nach Ihren individuellen Anliegen.
Mögliche Inhalte der Buchhaltung für Selbstständige können sein:

  • Einfache/Doppelte Buchführung und Buchführungspflicht
  • Soll-Ist-Vergleich
  • Überblick zu Softwaretools für die Buchhaltung
  • Kleinunternehmerregelung
  • Beiträge an die Künstlersozialkasse
  • Unterstützung bei der Angebotseinholung von Buchungsbüros und Steuerberatern

  • Forderungs-/Kreditmanagement
  • Abgabe von Steuern und Beiträgen an Kammern und andere Institutionen
  • Factoring und Mahnungen
  • Bilanzen und Jahresabschlüsse
  • Gewinn- und Verlustrechnung
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung

Unser Coaching-Angebot auf einen Blick

Termin: über das Buchungstool frei wählbar
Dauer: mind. 1 Einheit à 60 Minuten
Form:  virtuelles Einzelcoaching

Review marketing by Endorsal

Jetzt kostenloses Infogespräch
vereinbaren und weitere Informationen
zum Bewerbungstraining erhalten

  • 0800 34 44 445

Oder einfach das Kontaktformular ausfüllen, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen:

Unsere Unternehmensbereiche

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5