Blog von Karriere.Haus

Motivation im Job: Erfüllung oder Karriere?

Veröffentlicht am

Sie sitzen im Vorstellungsgespräch und werden gefragt, aus welchem Anlass Sie sich auf die ausgeschriebene Position beworben haben. Statt Missstände in Ihrer aktuellen Anstellung aufzuzählen, gehen Sie strategisch vor: Legen Sie Ihre persönliche Motivation für den angestrebten Job-Wechsel dar.  Nun, was werden Sie antworten? “Ich möchte Karriere machen!” – Ach,…

Krise als Chance: Neue Job-Perspektiven entdecken

Veröffentlicht am

Unaufhaltsam verändert die Corona-Pandemie den Arbeitsmarkt. Zwischen Maskenpflicht, Homeoffice und Kurzarbeit ordnen sich nahezu alle Wirtschaftsbereiche neu. Für ausgewählte Geschäftsfelder bedeutet der Wandel eine schmerzhafte Niederlage, die Job-Perspektiven zerschlägt und – schlimmer noch – die Kündigung unzähliger Arbeitnehmer verantwortet. Doch wir dürfen nicht vergessen: Wo es Verlierer gibt, gibt es…

Mit diesen Recruiting-Tipps gegen den Fachkräftemangel

Veröffentlicht am

Der Recruiting-Prozess qualifizierter Arbeitskräfte gestaltet sich so schwierig wie noch nie. Der vorherrschende Fachkräftemangel entwickelt sich mittlerweile zu einem kolossalen Problem, mit dem sich ebenso die Startup-Szene zunehmend konfrontiert sieht. Damit die Durststrecke endet, haben wir Recruiting-Tipps für HR-Verantwortliche zusammengestellt. Um sich im umkämpften Wettbewerb durchzusetzen, braucht es Maßnahmen zur…

Wir müssen reden: Krisenkommunikation in Unternehmen

Veröffentlicht am

Bleibt die Kommunikation in Unternehmen aus, bleibt auch der Erfolg auf der Strecke. Insbesondere in Krisenzeiten, wenn Unvorhersehbares in bestehende Abläufe greift und eine Gefährdung darstellt, sind Unternehmen auf eine intakte Krisenkommunikation angewiesen. Diese beginnt dabei immer intern: Setzen Sie Mitarbeiter stets in Kenntnis über bevorstehende Maßnahmen und damit einhergehende…

Wie interne Kommunikation die Effizienz steigert

Veröffentlicht am

Wie ausgeprägt die interne Kommunikation in einem Unternehmen gelebt wird, bestimmt mitunter seinen wirtschaftlichen Erfolg. Sie dient als Hebel, um das Führungs- und Verhaltensmanagement einer Organisation zu steuern. Als Bestandteil der Unternehmenskultur nimmt die interne Kommunikation auch unmittelbar Einfluss auf die Mitarbeitermotivation. Zudem unterstützt ein jederzeit transparenter Austausch den kontinuierlichen…

Konfliktmanagement: Den Flurfunk am Arbeitsplatz besiegen

Veröffentlicht am

Schlägt der Flurfunk Wellen, ist der Konflikt nicht weit. Aus einer abschätzigen Bemerkung wächst schnell ein unsachlicher Diskurs über den faulen Kollegen im Vertrieb oder die unfähige Mitarbeiterin aus dem Produktmanagement. Damit sich nicht noch weitere Unbeteiligte aus dem Unternehmen ein ungefragtes Urteil erlauben, ist Konfliktmanagement gefragt: eine systematische Auseinandersetzung…

Konstruktives Feedback geben im Job

Veröffentlicht am

Ob im Job oder im privaten Umfeld, konstruktives Feedback zu geben, ist vertrackt. Nicht immer rufen die geäußerten Worte Verständnis und Kooperationswille hervor – nein, gelegentlich stoßen sie auf Kopfschütteln oder gar Ablehnung. Denn nicht jeder hat gelernt, konstruktives Feedback zu formulieren. So kommt es, dass die Qualität der Rückmeldung…

Stressbewältigung im Job: Ausgeglichen durch den Arbeitsalltag

Veröffentlicht am

Wenn die Liste der zu erfüllenden Aufgaben wächst, während die dafür zur Verfügung stehende Zeit schrumpft, ist Stress im Job vorprogrammiert. Überforderung und Termindruck sind verzichtbare Begleiter unseres Arbeitsalltags. Stressbewältigung hilft, um ihnen im Beruf so wenig Raum wie möglich zu schenken. Wir geben Ihnen Anreize, wie Sie Ihr Stressmanagement…

Achtung, Kontrolle: Sollten Mitarbeiter überwacht werden?

Veröffentlicht am

Die Antwort auf die Frage, ob Führungskräfte ihre Mitarbeiter kontrollieren sollten, ist eindeutig: unbedingt. Vorausgesetzt die Kontrolle der Mitarbeiter fördert die Zusammenarbeit durch konstruktives Feedback und Wertschätzung.  Zugegeben: Kontrolle ist kein Wort, das Mitarbeiter-Herzen höher schlagen lässt. Vielmehr löst es Unbehagen aus. Denn niemand möchte ständig unter Beobachtung stehen. Das…

Die Wirkung der Anerkennung im Job

Veröffentlicht am

Nicht geschimpft ist genug gelobt? Über die Hälfte der Arbeitnehmer beklagt sich hierzulande über fehlende Anerkennung im Job. Bleibt positives Feedback auf Dauer aus, führt dies mitunter zur Kündigung. Zeigen Mitarbeiter ein überdurchschnittliches Engagement, dürfen Führungskräfte auch mal Danke sagen.  Doch die Wirkung der Anerkennung im Job wird oftmals verkannt….

Unsere Unternehmensbereiche

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5