Gründe, die gegen das Gründen sprechen

Veröffentlicht am

Studie: Gründe gegen das Gründen
In Deutschland werden immer weniger Startups gegründet. Doch woran liegt das? Eine aktuelle Umfrage hat Gründe gegen das Gründen aufgedeckt.

Welche Gründe sprechen eigentlich gegen das Gründen? Antwort auf diese Frage liefert eine Studie des weltweit agierenden Talent-Investors „Entrepreneur First“. Die Ergebnisse der Umfrage decken Motive auf, die für und gegen eine Existenzgründung in Deutschland sprechen.

Was hält junge Leute von der Existenzgründung ab?

Im Rahmen der Studie wurden 1.500 junge Erwachsene im Alter von 18 bis 30 Jahren nach ihrer Gründungsambition befragt – und was sie letztendlich davon abhält, ein eigenes Startup ins Leben zu rufen. Allgemein ist das aktuelle Gründungsverhalten in Deutschland gering ausgeprägt.

Einer der wesentlichsten Gründe gegen das Gründen: die Angst vor dem Scheitern. Jeder vierte Umfrageteilnehmer ist überzeugt, den Herausforderungen eines Gründungsvorhabens nicht gewachsen zu sein.

Zu diesen Hindernissen gesellen sich finanzielle Sorgen: Knapp ein Drittel der Befragten fehlt das notwendige Kapital, ein eigenes Unternehmen zu etablieren.

Welche Gründe sprechen für ein Startup?

Zweifel im Gründungsprozess sind berechtigt. Sie sind sogar wichtig, um die eigene Geschäftsidee zu hinterfragen. Doch Zweifel lassen sich auch ausräumen. Die hohe Diskrepanz zwischen dem Wunsch und der Bereitschaft, ein Unternehmen zu gründen, basiert überwiegend auf Unsicherheiten.

Haben deutsche Gründer den Entschluss gefasst, selbstständig zu werden, sind sie sich ihrer Sache ganz sicher. Der Global Entrepreneurship Monitor, der seit 1999 das Gründungsgeschehen im internationalen Vergleich untersucht, belegt, dass deutsche Unternehmen dank einer starken Marktetablierung am seltensten ihr Geschäft aufgeben.

Die Gründerberatung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gründungswillige hinsichtlich ihrer Geschäftsidee zu beraten. Gerade jetzt, da Themen wie Nachhaltigkeit und Innovation globale Debatten auslösen, wird deutlich: Startups haben die Macht, die Welt zu ändern. Es ist an der Zeit, mehr Eigeninitiative zu zeigen.

In unserem modularen Coaching analysieren wir nicht nur Geschäftsideen. Wir bieten auch Raum für persönliche Bedenken bei der Existenzgründung. Eines der Module, auf das unsere erfahrenen Coaches spezialisiert sind, ist die Finanzierung der Unternehmensgründung.

 


Unsere Unternehmensbereiche

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5