Nexxt-change hilft bei der Unternehmensnachfolge

Veröffentlicht am

Nexxt-change.org hilft bei Unternehmensnachfolge - Schriftzug
Hilfe bei der Unternehmensnachfolge: Nexxt-change.org

Laut Institut für Mittelstandsforschung Bonn wird bis 2018 für bis zu 135.000 kleine und mittlere Unternehmen eine Unternehmensnachfolge gebraucht. Passenderweise hat die Unternehmensbörse www.nexxt-change.org gerade einen Relaunch gemacht, der für inhaltliche und technische Neuerungen sorgt.

Nexxt-change: Führende Börse für Unternehmensnachfolge

Nexxt-change ist eine Internetplattform des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, der KfW Bankengruppe, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern. Nach eigenen Angaben ist es das führende Portal für die Unternehmensnachfolge.

Vernetzung von Firmeninhabern und Gründern

Zweck der Unternehmensbörse ist es, zwischen etablierten Unternehmern und Existenzgründern einen Kontakt herzustellen, um eine reibungslose Unternehmensnachfolge zu ermöglichen. Zu diesem Zweck können sowohl Firmeninhaber als auch Gründer die Anzeigen auf dem Portal durchsuchen oder selbst eine Anzeige einstellen. Außerdem gibt es so genannte nexxt-change-Regionalpartner, welche die Kontaktvermittlung unterstützen und die Veröffentlichung von Inseraten übernehmen.

Solche Regionalpartner sind unter anderem:

  • Handwerkskammern des Zentralverbands des Deutschen Handwerks
  • Industrie- und Handelskammern
  • Volksbanken und Raiffeisenbanken des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken
  • Sparkassen des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands
  • Beratungsunternehmen der genossenschaftlichen Bankengruppe, der Sparkassen-Finanzgruppe und der Handwerksorganisation
  • Wirtschaftsfördergesellschaften des Deutschen Verbands der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften. e.V.

Relaunch von Nexxt-change.org sorgt für bessere Nutzerfreundlichkeit

Laut nexxt-change wurde im Zuge des Relaunchs das Informationsangebot ausgebaut, die Nutzerfreundlichkeit verbessert und die Sicherheit der Daten erhöht. Best-Practice-Beispiele sollen zeigen, wie eine Unternehmensnachfolge erfolgreich abläuft. Derzeit seien 7.600 Verkaufsangebote und 2.900 Kaufgesuche online.

Generationswechsel wird oft zu lange aufgeschoben

„Viel zu viele Unternehmer schieben den Generationswechsel auf die lange Bank“, sagt die Mittelstandsbeauftragte und Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Iris Gleicke. Nur eine professionelle, sorgfältig vorbereitete Unternehmensnachfolge könne eine erfolgreiche Übergabe sicherstellen.

„Die Unternehmensnachfolgebörse nexxt-change hat das erforderliche Know-how dazu. Sie bringt etablierte Unternehmer und junge, mutige Gründerinnen und Gründer zusammen“, so Gleicke.


Unsere Unternehmensbereiche

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5