Kategorie: Human Resources

Konstruktives Feedback geben im Job

Veröffentlicht am

Ob im Job oder im privaten Umfeld, konstruktives Feedback zu geben, ist vertrackt. Nicht immer rufen die geäußerten Worte Verständnis und Kooperationswille hervor – nein, gelegentlich stoßen sie auf Kopfschütteln oder gar Ablehnung. Denn nicht jeder hat gelernt, konstruktives Feedback zu formulieren. So kommt es, dass die Qualität der Rückmeldung…

Achtung, Kontrolle: Sollten Mitarbeiter überwacht werden?

Veröffentlicht am

Die Antwort auf die Frage, ob Führungskräfte ihre Mitarbeiter kontrollieren sollten, ist eindeutig: unbedingt. Vorausgesetzt die Kontrolle der Mitarbeiter fördert die Zusammenarbeit durch konstruktives Feedback und Wertschätzung.  Zugegeben: Kontrolle ist kein Wort, das Mitarbeiter-Herzen höher schlagen lässt. Vielmehr löst es Unbehagen aus. Denn niemand möchte ständig unter Beobachtung stehen. Das…

Online-Meeting: So gelingt der digitale Workshop

Veröffentlicht am

Im Zuge der Corona-Krise lernten zahlreiche Unternehmen, auf digitale Workshops und Meetings zu vertrauen: Informationen mussten getauscht und Entscheidungen getroffen werden, ohne die Gesundheit der Mitarbeiter oder Kunden zu gefährden. Geschäftsprozesse konnten dank Video-Konferenzen fortgesetzt und sogar weiterentwickelt werden. Mittlerweile zählt ein digitaler Workshop als gängiges Tool zeitgemäßer Kommunikation. Das…

Onboarding im Homeoffice: So klappt der Jobstart von zuhause

Veröffentlicht am

Wie lassen sich neue Mitarbeiter erfolgreich in einem Unternehmen integrieren, wenn die Belegschaft von zuhause aus arbeitet? Vor dieser Herausforderung stehen seit Ausbruch der Corona-Pandemie viele Arbeitgeber. Denn ihren künftigen Arbeitnehmern steht ein Jobstart am heimischen Küchentisch bevor. Damit das Onboarding im Homeoffice gelingt, haben wir für Sie nützliche Tipps…

Leadership im Homeoffice: Wie geht Führung auf Distanz?

Veröffentlicht am

Für viele Vorgesetzte ist es Neuland: virtuelle Führung im Homeoffice. Waren alle Mitarbeiter zuvor an einem Ort erreichbar, sind sie aufgrund der im Zuge der Corona-Pandemie empfohlenen Schutzmaßnahmen nun an verschiedenen Arbeitsorten verstreut. Zurecht. Doch diese Situation konfrontiert Führungskräfte mit neuen Herausforderungen. Damit standortunabhängiges Arbeiten nicht nur ein Experiment auf…

Recruiting von zuhause: Über Video-Conferencing neue Mitarbeiter finden

Veröffentlicht am

Recruiting im Homeoffice? Viele HR Manager zerbrechen sich den Kopf, wie sie offene Stellen unter Einhaltung aktueller Vorkehrungsmaßnahmen besetzen sollen. Die Lösung heißt Video-Conferencing.  Video-Conferencing meint, dass das Bewerbungsgespräch als virtuelles Meeting stattfindet. Über Videotelefonie korrespondieren die Teilnehmer miteinander. Sie können sich dabei hören und sehen, bei Bedarf auch mittels…

Selbstmanagement: Den Arbeitsalltag eigenständig planen

Veröffentlicht am

In kaum einer gegenwärtigen Stellenanzeige wird Selbstmanagement noch unter den gewünschten Qualifikationen gelistet. Die Kompetenz, sich unabhängig von äußeren Einflüssen im beruflichen Kontext selbst zu organisieren, ist mittlerweile Voraussetzung. Daher wird Selbstmanagement auch oft mit dem Begriff Zeitmanagement gleichgesetzt. Zu unterscheiden ist jedoch: Zeit können Sie nicht managen. Sich selbst…

Personalplanung: Humankapital effizient planen

Veröffentlicht am

Human Resources, das Humankapital, bilden das wichtigste Kapital einer Firma. Um Unternehmensziele zu erreichen, bedarf es neben zielorientierten Maßnahmen einer damit verbundenen strategischen Personalplanung.  Nicht jedem Unternehmer ist die Notwendigkeit eines Ressourcenmanagements bewusst, denn eine Vielzahl von ihnen handelt nicht danach. Personalplanung ist mitunter in kleinen und mittelständischen Firmen kaum…

Mitarbeiterbindung ist Management-Aufgabe

Veröffentlicht am

Kostenlose Heißgetränke, flexible Arbeitszeiten und gutes Gehalt wirken sich durchaus positiv auf die Attraktivität eines Arbeitgebers aus. Dass diese Maßnahmen zugleich auf die Mitarbeiterbindung einzahlen, ist eine falsche Annahme. Ein Gratis-Kaffee ist eine willkommene Aufmerksamkeit, bindet aber noch lange keinen Mitarbeiter an ein Unternehmen. Ein Jobticket ist gut, Kommunikation ist…

Innere Kündigung – Gibt es ein Zurück, wenn es soweit ist?

Veröffentlicht am

Dienst nach Vorschrift – so lässt sich die Arbeitsweise von Arbeitnehmern bezeichnen, deren Leistungswille kontinuierlich abbaut. Dass sich einst motivierte Mitarbeiter von ihrem Arbeitsumfeld emotional zu lösen scheinen, geschieht nicht grundlos. Arbeitspsychologen nennen diesen Prozess “innere Kündigung”. Studien des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Gallup zufolge sind allein in Deutschland knapp sechs…

Unsere Unternehmensbereiche

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5