Blog von Karriere.Haus

DIN 5008: Tipps und Anleitung für die Bewerbung

Veröffentlicht am

Wenn Sie sich bei der formalen Gestaltung Ihres Bewerbungsschreibens unsicher sind, etwa bei Schriftstil und Formatierung, können Sie sich an die Regeln der DIN 5008 für Ihre Bewerbung halten. Die Norm gibt Empfehlungen für das Schreiben von Geschäftsbriefen vor. Auch beim Schreiben Ihrer Bewerbung können Sie von den allgemein-gültigen Vorgaben…

Lügen im Lebenslauf

Veröffentlicht am

Fast jeder dritte Bewerber verschönert mit Lügen im Lebenslauf seine Bewerbung. Am häufigsten wird bei den Qualifikationen, den Abschlüssen und dem letzten Arbeitsplatz geschummelt. Zum Teil kann ein gefälschter Lebenslauf auch schwerwiegende Folgen wie eine fristlose Kündigung nach sich ziehen. Lügen im Lebenslauf vermeiden Da ist er – der Traumjob,…

Bewerbungsmappe: Die richtige Reihenfolge

Veröffentlicht am

Viele Bewerbungen laufen heutzutage komplett online ab und die klassische Bewerbungsmappe kommt nur noch selten zum Einsatz. Trotzdem bevorzugen rund 30 Prozent der Unternehmen diese Art der Bewerbung. In der Bewerbungsmappe sind alle wichtigen Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse gesammelt. Mit dem richtigen Inhalte und der korrekten Reihenfolge punkten…

Motivationsschreiben: Die dritte Seite

Veröffentlicht am

Viele erachten ein Motivationsschreiben als unnötig. Auch wenn Ihre persönliche Motivation bereits aus dem Bewerbungsschreiben hervorgehen sollte, so ist die sogenannte dritte Seite Ihrer Bewerbungsunterlagen durchaus strategisch relevant. Wann ist ein Motivationsschreiben nötig? Ein Motivationsschreiben kann in einigen Fällen sogar explizit vom Bewerber verlangt werden. So etwa bei der Vergabe…

Die AIDA-Formel in der Bewerbung

Veröffentlicht am

So klappt es mit dem Bewerbungsanschreiben Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck, den Sie machen. Das gilt auch beim Bewerbungsschreiben, was meist das erste ist, was ein Personaler von Ihnen sieht. Wie bei einem Verkaufsgespräch sollten Sie sich immer fragen: „Wie kann ich den Personaler für mich…

Lebenslauf: Was gehört rein, was nicht?

Veröffentlicht am

Was in einen Lebenslauf gehört Noch vor dem Bewerbungsschreiben schauen sich viele Personaler den Lebenslauf an. Achten Sie daher vor allem auf eine übersichtliche Form. Der tabellarische Aufbau hat sich hier durchgesetzt. Welche Arten von Lebensläufen gibt es? Neben dem tabellarischen Lebenslauf gibt es noch den ausführlichen und handschriftlichen Lebenslauf….

Beruflicher Neuanfang nach der Kündigung

Veröffentlicht am

Ob Einzelfall oder Massenentlassung – eine Kündigung nagt am Selbstbewusstsein. Verständlich, dass sich Gekündigte davon zunächst zurückgeworfen fühlen. Doch ist der erste Schreck überwunden, wird es Zeit für eine neue Sichtweise: Die plötzliche Wendung im Lebenslauf ist zugleich eine Chance. Wir zeigen Ihnen, wie Sie gestärkt aus einer solch lebensverändernden…

5 Tipps für das optimale Bewerbungsfoto

Veröffentlicht am

So kann sich der Chef ein Bild machen In der heutigen Zeit ist es eine häufige Diskussion, wie zeitgemäß ein Foto bei der Bewerbung ist. Immer mehr Unternehmen verzichten darauf, doch nach wie vor zählt das Bewerbungsfoto als Standard und ist ein fester Bestandteil der Bewerbung. Das Bewerbungsfoto soll auf…

Bewerbung per E-Mail

Veröffentlicht am

Die meisten Unternehmen verlangen mittlerweile eine Bewerbung übers Internet. Dabei muss der Bewerber aufpassen, dass er nicht so flapsig im Ton wird, wie das bei E-Mails ansonsten oft üblich ist. Im Gegenteil ist dieselbe Sorgfalt wie bei der Papierbewerbung gefragt. Außerdem sind noch ein paar Besonderheiten im Vergleich zur traditionellen…

Blindbewerbung schreiben – so geht’s

Veröffentlicht am

Blindbewerbung statt Vitamin B Man schätzt, dass bis zu vier Fünftel aller offenen Stellen gar nicht in Anzeigen veröffentlicht werden. Experten sprechen dabei vom verdeckten Arbeitsmarkt. Wenn Sie kein „Vitamin B“ haben, bekommen Sie dabei also noch nicht mal die Chance eine normale Bewerbungsmappe zu schicken. Es gibt aber trotzdem…

Unsere Unternehmensbereiche

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5