Kategorie: Existenzgründung

Behavioral Branding: Welchen Einfluss haben Mitarbeiter auf die Marke?

Veröffentlicht am

Behavioral Branding findet in jedem Unternehmen statt. Sowohl positiv als auch negativ. Mal schwach, mal stark. Und manchmal sogar unbewusst. Denn Behavioral Branding ist nicht immer sichtbar. Es meint das Mitarbeiterverhalten gegenüber Kundschaft und wie dieses letztendlich die Wahrnehmung der Marke beeinflusst. Oftmals auch Internal Branding oder Brand Behavior genannt,…

Chancen und Risiken von Unternehmens-Kooperationen

Veröffentlicht am

Gemeinsam stärker – so lautet das Credo von Unternehmens-Kooperationen. Zusammenschlüsse zwischen jungen Gründern und etablierten Unternehmern haben sich bewährt: Unternehmens-Kooperationen bieten nicht nur Chancen, sondern mindern auch Risiken. Dabei kommen potentielle Partner grundsätzlich aus dem gleichen Industriezweig. Das können mitunter auch Konkurrenzunternehmen mit gleichen Interessen sein. Nur durch Kooperationen ist…

Stärke für die Selbstständigkeit tanken – so geht’s

Veröffentlicht am

Der Weg in die Selbstständigkeit verlangt emotionale Stärke. Er ist zuweilen nervenaufreibend und voller Herausforderungen. Einige Menschen können mit Stresssituation besser umgehen als andere. Das liegt an einer hohen Resilienz – einer hohen psychischen Widerstandskraft. Wir verraten Ihnen, wie Sie diese trainieren, um den stressigen Gründeralltag besser zu bewältigen. Und…

Wettbewerb im „Gründen“: KfW kürt innovative Startups mit Award

Veröffentlicht am

Mit dem „Gründen“-Award zeichnet die KfW-Bankengruppe seit 1998 jährlich die besten deutschen Startups aus. Bereits Anfang der Woche gab die KfW die 16 Landessieger bekannt, deren Geschäftsideen sich gegen 500 weitere Bewerber durchsetzen konnten. Die Preisverleihung fand des 17. Oktober 2019 im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Messe-Starts der deGUT im…

deGUT 2019 – die Fachmesse für Existenzgründer

Veröffentlicht am

Die deutschen Gründer- und Unternehmertage – kurz: deGUT – stehen an. Am 18. und 19. Oktober 2019 öffnet die ARENA Berlin wiederholt ihre Pforten, um künftige, junge und etablierte Unternehmer zusammenzuführen. Über 125 Aussteller und Berater präsentieren sich auf der Fachmesse für Existenzgründung – auch wir von Karriere.Haus, die EWU…

Gründe, die gegen das Gründen sprechen

Veröffentlicht am

Welche Gründe sprechen eigentlich gegen das Gründen? Antwort auf diese Frage liefert eine Studie des weltweit agierenden Talent-Investors „Entrepreneur First“. Die Ergebnisse der Umfrage decken Motive auf, die für und gegen eine Existenzgründung in Deutschland sprechen. Was hält junge Leute von der Existenzgründung ab? Im Rahmen der Studie wurden 1.500…

Bestimmen alternative Arbeitszeitmodelle die Zukunft?

Veröffentlicht am

Flexible Arbeitszeitmodelle machen Arbeitgeber attraktiv. Denn starre Arbeitszeiten wie beispielweise der historisch gewachsene 9-to-5-Job hemmt die Work-Life-Balance heutiger Arbeitnehmer. Um Karriere, Familie und Freizeit im Alltag zu vereinen, setzen Unternehmen auf eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit. Flexibel ist hierbei auch die Definition: Darunter werden Modelle verstanden, die Arbeitnehmer die Mitgestaltung…

EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung: Was ändert sich für Gründer?

Veröffentlicht am

Nur jeder fünfte Arbeitnehmer erfasst regelmäßig seine Arbeitszeit. Unzureichend – so der kürzlich getroffene EuGH-Beschluss. Der Europäische Gerichtshof entschied, dass Unternehmen die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter künftig exakt erfassen müssen. Damit auch individuelle Beschäftigungszeiten nachvollziehbar sind, sollen Arbeitszeiten über ein objektives, verlässliches sowie zugängliches System protokolliert werden. Was nach Wiedereinführung der…

Innovationswettbewerb: vom „Sprungbrett“ in die Touristik-Branche

Veröffentlicht am

Im Rahmen der jährlich stattfindenden „VIR Online Innovationstage“ am 25. und 26. Juni 2019 in Berlin, rief der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) wiederholt zum Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ auf. Damit schafft der Verband eine Möglichkeit, Ideengeber sowie Neugründer im Bereich der digitalen Touristik zu fördern. Der Gewinner des Travel-Startup-Wettbewerbs steht nun…

Green Economy in Deutschland: Ein Viertel aller Startups ist grün

Veröffentlicht am

Jedes vierte Startup in Deutschland ist grün. Das bestätigt der Green Startup Monitor, eine Studie, die die Bedeutung grüner Unternehmen im deutschen Gründungsgeschehen aufzeigt. Nachhaltige Startups führen demnach kein Nischendasein mehr: 26 % der jungen Wachstumsunternehmen in Deutschland zahlten im vergangenen Jahr mit ihren Produkten, Technologien oder Dienstleistungen auf die…

Unsere Unternehmensbereiche

Kostenfrei anrufen unter 0800 3 44 4 44 5